Funktion

Pro Umdrehung wird der Rotor durch drei kurze, energiesparende Impulse angetrieben. Neodym - Magnete sorgen für eine ruhige Rotation.

Die LED - Beleuchtung wird über einen Sensor gesteuert und kann mittels eines Näherungsschalter abschaltet werden.

Die komplette Steuerung des Antriebs, die Beleuchtung, sowie das Energie-Management (inklusive Lipo-Akku) sind in der 11 mm starken Bodenplatte intrigiert.

Standort

Der Standort sollte sonnig und stabil sein, z.B. ein Schaufenster, eine Fensterbank oder einen Schreibtisch.

Im täglichen Sonnenlicht wird der LiPo Akku nachgeladen und erhöht seine Laufzeit um mehrere Wochen. Mit ca. 500 Ladezyklen und durch die Mikroprozessor gesteuerte Ladeüberwachung erhält er seine Lebenserwartung viele Jahre und kann wenn notwendig mittels Steckverbindung ausgetauscht werden. 

Energiemanagement

USB Ladeanschluss
Monokristalline Solarzellen
Kontrolllicht rot
Lipo-Akku wird geladen.
Kontrollicht blau
Lipo Akku ist aufgeladen

LED Beleuchtung

Beleuchtung automatisch eingeschaltet
Die Beleuchtung kann mittels mitgelieferten Magneten an dieser Position ausgeschaltet werden.

Impulslicht und Dämmerungssensor

Impulslicht
Dämmerungssensor

Lithium-Polymer-Akkumulator

Steckverbindung LiPo Akku